BZ (Svizzera), Twilight

[…] Autos auf einer nassen Fahrbahn, ein Hund bellt, Klaviermusik. Solche Gerausche durchdringen den kargen Raum, dessen Wände wie Rohbeton aussehen,a ber in Wahrheit auf Tuch gemalt sind. Etwa 15 Zuschauer sitzen auf Betonblöcken rundum, schauen sich immer seltener an, blinzeln in die Choreografie der Lichter, verlieren sich allmählich in inneren Bildern. Twilight hat etwas sehr Meditatives. […] Der Raum verdunkelt sich. Donnergrollen kündetein Gewitter an. Es blitzt hinter den Bühnenscheiben. Regen prasselt. Wir sindim warmen Dunkeln, ohne iPhone, das Zeitgefühl längst verloren. Wir vergessen, wo wir sind, schweifen in Gedanken ab. Bis zwei lustig zu Dixiemusik schwingende Lampen uns aus unseren Dämmerträumen wecken und wieder daran erinnern, wo wirsind. In einem Stück, das nun auch Humor beweist.

Su questa pagina potete scaricare le immagini ad alta risoluzione il cui utilizzo è gratuito per la stampa.
Vi saremmo grati qualora voleste menzionare il nome dell’autore che è riportato nel titolo di ogni singola immagine. Per altri utilizzi si prega di contattare Trickster-p.